Mitesser Krankheit, Behandlung Mitesser.

Mitesser Krankheit, Behandlung Mitesser.

Mitesser Krankheit, Behandlung Mitesser.

Über Mitesser Krankheit [Histomonose]

Histomonose kann Bedingte Bedingte Verluste in der Landwirtschaft Putenherden Führen erhebliche. Es ist eine Krankheit, sterben üblicherweise in Diesen Vögeln bei veterinärmedizinischen Labors in Alberta. Es Ist Weniger Häufig in kommerziellen Truthähne, Weil Ihre Rationen niedrige Histomonose verhindernde Mittel Enthalten.

Lebensgeschichte der Krankheit

Histomonas Meleagridis ist bin in den Eiern Eines Zweiten Parasiten Truthähne übertragen, der Blinddarmwurm, allgemein in Beiden Hühner und Truthähne gefunden häufigsten. Die Eier der Blinddarm Wurm Kanns für drei Jahre von mehr infektiös im Boden bleiben und sterben Könnte Mitesser verursachenden Protozoen in dieser Zeit übertragen.

Schilder

Behandlung

Prävention und Kontrolle sterben

Die Protozoen verursachenden Mitesser Kanns für schnell drei Jahre im Boden infektiös in den Eiern der Blinddarm Würmer bleiben; DAHER JEDE Herde neuer Puten sollten Sich auf neue unberührten Boden angehoben Werden. Junge Puten sollte nie in der Nähe von Älteren Puten oder Hühner mit aufgezogen Werden, sterben sterben Infektion Führen Kann. NEBEN Haushühner, verschiedene wilde Vögel Wie Fasan und Nörgelei Kann als Reservoir der Infektion für Truthühner Dienen.

Die periodische Bewegen von Feeder, waterers und Quartieren Wird dazu Beiträgen sterben Lokale Anhäufung von infektiösen Organismen zu verhindern. Gute Hygiene und Abfall-management-Werd dazu Beiträgen, sterben Übertragung Nach Nach von der Blinddarm Wurm verhindern Eulen Mitesser organismus sterben. Viele histiostats oder vorbeugende Medikamente zur verfügung Stehen und Sie sind in Häufig kommerziellen Puten Rationen Enthalten. Aufgrund der sehr Ernsten Charakter der Mitesser bei Puten, ist es ratsam, ein regelmäßiges Programm der vorbeugenden medikamentösen Behandlung zu Entwickeln.

Informationen, sterben durch:

  • Geflügel-Krankheits-Abschnitt
  • Bereich Tiergesundheit

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE