Canine Hirntumor, Krebs im Futter des Gehirns Prognose.

Canine Hirntumor, Krebs im Futter des Gehirns Prognose.

Canine Hirntumor, Krebs im Futter des Gehirns Prognose.

Hirntumor bei Hunden ist ein Häufige Formular von Krebs und ist häufiger bei Älteren Haustieren. Es’s ein bösartiges Wachstum von mutierten Zellen, sterben ,, ideal für unbehandelt, als fatal erweisen Können. Beide Geschlechter Sind gleichermaßen anfällig für Hunde-Gehirn-Krebs.

Canine Hirntumor

ArTeN von Canine Hirntumor

Primären Hirntumoren entstehen aus den Zellen des Gehirns und Wadenfänger und Auskleidung umfassen Meningiome, oligodendrogliomas und Hypophyse Adenome. Sekundär Hirntumoren Sind metastatischen Tumoren, sterben von krebsartigen Tumoren in anderen organen Stammen und Verteilt Einems das Gehirn. Dies kann tumoren Brusttumoren, Hämangiosarkomen und Melanome Enthalten. Hirntumoren Sind sehr Unterschiedlich in ihrer Bösartigkeit und einige HaBen Eine schlechte Prognose, während andere Wirksam Behandelt Werden Können.

Ursachen für Hunde- Hirntumor

Hirntumor Ursachen bei Hunden Sind:

  • Idiopathische ohne erkennbare Ursache
  • Genetisch
  • Strahlung und Elektromagnetische Felder
  • Schadstoffe Wie Pestizide und Lösungsmittel
  • Hundefutter, sterben Nitros Wie Speck, Schinken, Würstchen und Hot Dogs ENTHÄLT

Die symptome der Hunde- Hirntumor

Die symptome der Hund Gehirn Krebs gehören:

  • Veränderungen der Persönlichkeit Wie plötzliche aggressive verhalten, Schüchternheit, erhöht Bellen, Lecken oder Depression
  • Fehlende oder Zunahme des Appetits
  • Der Verlust der primären Sinne Wie Seh-, Hör- oder Geruchssinn
  • Verwechslung
  • Failure zu verstehen und zu befolgen befehle
  • Failure Bekannte Gesichter oder Orte zu Erkennen
  • Incontinence in ausgebildete Haustiere
  • Unsicherer Gang
  • Kratzen, Schütteln oder den Kopf zu reiben
  • Jammern oder wimmernd vor Schmerz
  • Seizures

Sterben diagnostizieren von Canine Hirntumor

Eine Körperliche Untersuchung und Anamnese in verbindung mit MRI oder CT-Scans des Gehirns Kann ein Tierarzt helfen, Gehirnkrebs in IHREM Haustier zu diagnostizieren. Blutuntersuchungen Werden durchgeführt, andere Erkrankungen auszuschließen. MRI-Scans Sind Teurer als CT-Scans Sind Aber Auch empfindlicher und mehr ArTeN von Hirntumoren als CT-Scans zu identifizieren. Eine Biopsie des Tumors hilft, Schwere der Krebs identifizieren sterben.

Die Behandlung von Canine Hirntumor

Gehirn-Krebs Wird nie Vollständig und Behandlung eliminiert Wird Auf Verlängerung sterben des Lebens gerichtet und um symptome Lindern zu sterben. Chirurgie, als Option, hangt von der Lage und der Schwere des Krebses. Strahlung hilft, den Tumor und Schrumpfen sterben DAMIT verbundenen symptome und Kanns SCHNELL 4.000 $ kosten. Die Chemotherapie Wird im Allgemeinen nicht Eckzahn Gehirn Krebs zu behandeln verwendet.

Die Prognose von Canine Hirntumor

Die Prognose ist immer besser, Wenn Der Krebs diagnostiziert Wird und früh Behandelt. Hunde, sterben Behandlung erhalten kann ein Jahr und Hunde überleben Pelzbesatz, Don’t Kanns Höchstens Für einen Zeitraum von 4 monaten leben.

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE