Bakterielle Vaginose — Frauen Health Guide — Öffentliche Gesundheit, Bakterielle Hefe-Infektion bei Frauen.

Bakterielle Vaginose — Frauen Health Guide — Öffentliche Gesundheit, Bakterielle Hefe-Infektion bei Frauen.

Bakterielle Vaginose - Frauen Health Guide - Öffentliche Gesundheit, Bakterielle Hefe-Infektion bei Frauen.

Bakterielle Vaginose — Frauen Health Guide

Bakterielle Vaginose oder BV, ist ein Häufige vaginale Infektion bei Frauen. Es ist sterben häufigste vaginale Infektion bei Frauen im gebärfähigen Alter, darunter Frauen Schwangere.

Es ist nicht Zwar Eine sexuell übertragbare Krankheiten (STD) ist, erhöhen einige sexuellen Verhaltensweisen, sterben Chancen für BV. Frauen, sterben noch nie Sex hatte Auch BV HABEN.

Wie ist es zu verbreiten?

Die Scheide Enthält viele verschiedene ArTeN von Bakterien. Normalerweise ist auch Eine große Anzahl von "darm" Bakterien, sterben sterben Anzahl von halten "Schädlich" Bakterien sehr gering. Bakterielle Vaginose Tritt auf, WENN dieses Gleichgewicht gestört ist und es mehr Gibt "Schädlich" Bakterien als "darm" Bakterien. Die Ursache für BV ist nicht Vollständig verstanden.

Das Risiko von BV ist Höher ,, ideal für:

  • Haben Sie EINEN Neuen Sexualpartner oder Mehrere Sex-Partner
  • Dusche
  • Verwenden Sie keine Kondome
  • Haben Sie EINEN Weiblichen Sexualpartner mit BV

BV ist häufiger in lesbischen und bisexuellen Frauen als bei Frauen andere. Der Grund hierfür ist nicht bekannt.

Was sind Anzeichen von BV bei Frauen?

Frauen mit BV Kanns Wenge oder gar keine Anzeichen Einer Infektion HABEN. Einige Frauen MIT BV HABEN:

  • Ausfluss erhöht:
  • oft wässrig
  • Grau oder weiß in der Farbe
  • Manchmal hat EINEN unangenehmen, fischartigen Geruch, vor Allem nach DEM Sex
  • Juckreiz oder Reizungen im Vaginalbereich
  • Brennen beim Urinieren
  • Woher wissen Sie ,, ideal für BV HABEN?

    BV Kanns während Einer Medizinischen Untersuchung diagnostiziert Werden. Um zu Meinungen, für BV, Empfehlung: Ihren Arzt sucht nach Anzeichen Einer Infektion und sammelt Eine Probe von Vaginalsekret für Tests Tests Labortests.

    Wie wird sie Behandelt?

    BV Wird Mit Antibiotika Behandelt. Dies kann in Formular von Tabletten, Cremes, Gele oder Ovula sein. Manchmal geht BV weg ohne Behandlung.

    Partnerinnen von Frauen MIT BV Kanns Eine Behandlung benötigen. Männliche sexuelle Partner brauchen keine Behandlung

    Was kann passieren ,, ideal BV für Eine lange Zeit?

    Meistens IST BV nicht dazu Führen, andere gesundheitliche Probleme. , Ideal Verbindet jedoch unbehandelt, Kanns BV Ihr Risiko erhöhen für:

    • Sexuell übertragbare Krankheiten (STD) Wie Herpes, Chlamydien, Gonorrhö und HIV
    • Entzündliche Erkrankungen des Beckens, wo BV Bakterien in sterben Gebärmutter oder Eileiter infizieren. Entzündliche Erkrankungen des Beckens Kann zu Unfruchtbarkeit Führen und das Risiko von ektopischen (tubal) Schwangerschaft erhöhen.
    • Eine Infektion nach Einems eingriff Auf Weiblichen Organe sterben. Dazu gehören Sectio, Abtreibung und Chirurgie am Gebärmutterhals oder Gebärmutter.
    • Frühe Arbeit oder der Geburt ,, ideal schwanger Sind
    • Immer beenden Antibiotika-Behandlung, Auch Wenn Die Zeichen der BV gehen weg
    • Sprechen Sie mit Weiblichen Geschlechtspartner über BV Behandlung bekommen

    Wie kann man BV vermeiden?

    Schützen Sie das normale Gleichgewicht der Bakterien in der Vagina durch:

    • nicht Spülungen
    • Fragen Sie anzeigen anzeigen Ihren Sex-Partner für BV Werden geprüft
    • Sex mit nur Einer Person, sterben nur Sex mit dir Hut
    • Unter verwendung von Kondomen beim Sex
    • Verringerung der Zahl der Sexualpartner
    • Das Waschen des Genitalbereich TAGLICH mit Einer Milden Seife und Wasser

    Weitere Informationen FINDEN Sie Safer Sex.

    Was ist der Schwangerschaft?

    BV ist bei Schwangeren Frauen Häufig. Die Behandlung ist sehr wichtig. BV Kann das Risiko erhöhen:

    • Ein niedriges Geburtsgewicht Babys
    • Frühe Wehen und der Geburt

    Wenn Sie schwanger Sind und Haben BV Sind, FINDEN Sie anzeigen anzeigen Ihren Arzt EINEN Monat nach Abschluss der Behandlung.

    Weitere Informationen Über die BV FINDEN Sie unter:

    ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE