Antibiotika Keine Hilfe für die Meisten Emphysem, chronische Bronchitis, Antibiotika bei chronischer Bronchitis.

Antibiotika Keine Hilfe für die Meisten Emphysem, chronische Bronchitis, Antibiotika bei chronischer Bronchitis.

Antibiotika Keine Hilfe für die Meisten Emphysem, chronische Bronchitis, Antibiotika bei chronischer Bronchitis.

Von diesem Inhalt Würde Innerhalb des Letzten Jahres nicht überprüft und kann nicht WebMD sterben Meisten up-to-date Informationen Darstellen.

Um Informationen zu sterben aktuellsten Bern, GEBEN Sie Ihre Bitte Thema von Interesse in unser Suchfeld ein.

"gt; WebMD News Archiv

2. April 2001 — Neue Richtlinien für Emphysem und chronische Bronchitis Behandlung zeigen, Dass einige Populäre Behandlungen nicht benötigt Werden — aber sie kommen kurz auf Alternativen.

Die Leitlinien, sterben im 3. April veröffentlichten Ausgabe des Annals of Internal Medicine und der April-Ausgabe von BRUST. Zum Ersten Mal GEBEN Ärzte Eine Liste von DM sterben, Krieg funktioniert — und nicht Wurde — für diese verheerenden bedingungen.

COPD-Patienten HaBen Wiederkehrende Anfälle von blockierten Luftwege, extreme Atemnot, Hustenanfälle und / oder Staulunge mit zähem Schleim. Ärzte nennen dieses wiederkehrenden anfallen "Exazerbationen." Jeder Kampf seinen Tribut, merkbar Eines Patienten lebensdauer und Lebensqualität zu reduzieren.

Aber Ärzte wissen noch nicht genau sterben, Patienten zu sagen war, wer Die großen Fragen stellen: Welche symptome Kann ich Erwarten? Was wird mein Leben sein? Wie lange habe ich, ich Bevor EINEN weiteren Rückfall? Wie lange muss ich leben?

Vincenza T. Schnee, MD, ist Ältere medizinische Mitarbeiter für das American College of Physicians-Amerikanische Gesellschaft für Innere Medizin (AKP-ASIM), sterben sterben Behandlungsrichtlinien zusammen mit dem American College of Chest Physicians (ACCP) Entwickelt. Sie ist der Hauptautor der Neuen Leitlinien.

"Unsere Hoffnung ist, dass diese Richtlinien viel Gelesen Wird, und das Feuer ein się unter Forschern leuchtet," Schnee WebMD. "Wir unterstützen weitere Studien, STERBEN Informationen Patienten bereitstellen kann."

Da sterben Richtlinien auf bestehende Forschungs basieren, Gelten sie meist für Patienten, sterben im Krankenhaus Sind — obwohl 80% der COPD-Patienten in Arztpraxen Behandelt Werden. Dennoch machen sie offizielle Mehrere radikale Veränderungen in der Behandlung.

"Ich Sache sterben grösste Überraschung Wird der Einsatz von Antibiotika zu sein," sagt Schnee, an der Medical College of Pennsylvania in Philadelphia lehrt der. "Bisher war es unser Eindruck, Dass alle Akuten Exazerbationen der COPD mit Antibiotika Behandelt Werden Musste. Aber Beweise zeigen, Dass Bakterien in sterben Atemwege Angebote Angebote sind nicht viel von Einer Rolle zu spielen, WENN überhaupt sterben. Das Einzige Mal, Sehen Sie Keinen Nutzen — und es ist ein kleiner — ist in den Meisten Schweren Exazerbationen. Hoffentlich bedeutet stirbt, wir werden nicht zu Einer Antibiotika-resistenten GEBEN Fehler in Diesen Patienten, über Behandelt Werden und immer wieder sterben."

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE