Antibiotika für Blasenentzündung Wie ein Problem härtende gab mir einen Anderen, Antibiotika für Blasen

Antibiotika für Blasenentzündung Wie ein Problem härtende gab mir einen Anderen, Antibiotika für Blasen

Als ich ein Teenager war Bekam ich ein Geschwür unter meiner Achselhöhle. Ein erhöhter Klumpen Wie ein eingewachsene Haare. Ich ging über sie zum Arzt. Sie Gaben mir Antibiotika und schickte mich weg.

Sie arbeiteten. Der Klumpen ging weg. Aber ich habe Soor! Auch habe ich Eine Soor Behandlung Würde der Klumpen verschwunden und alles war gut.

Aber dann kam der Klumpen zurück. Auch Ging ich zum Arzt zurück. Mehr Antibiotika. Lump ging weg. Dann halten sie kommen zurück. Kurzgeschichte ist Innerhalb Eines Jahres ich ETWA 6 Kurse von Antibiotika Genommen hatte. Keine große Sache richtig?

Es war nach dieser, dass ich begann, Infektionen der Blase zu bekommen.

So behandeln sterben Blasenentzündungen ich mit der Einnahme begonnen. Antibiotika für Infektionen der Blase. immer Blasenentzündungen Ich war mehr und häufiger, so dass ICH Eine Menge Nahm!

Hier ist das Ding. Ich glaube, in Einems Grossen Teil — der Grund, warum ich so anfällig für mit Infektionen der Blase Wurde Durch Krieg so viele Kurse von Antibiotika Zu haben. Ich glaube nicht, Dass der Einzigen Grund ist, und es hat mich nicht auf ein Leben in Ständiger Blasenentzündungen Verhängnis, Aber ich denke, es Verändert definitiv mein Körper

Wie es funktioniert:

War Häufig passiert, ist, Dass Bakterien sterben, sterben in unterschiedlichen Verhältnissen kommen zurück in den Magen zu sein, gemeint Sind, sie für Wurde Eine optimale Gesundheit sein sollte.

Scheint mir seltsam Antibiotika für Infektionen der Blase zu Verwenden ,, ideal für sie zu verursachen helfen.

Dann warum Ärzte verschreiben Antibiotika für Infektionen der Blase?

Weil sie Arbeiten.

Jedes Mal, wenn ich Antibiotika für Infektionen der Blase gehabt HABEN, hat es funktioniert. Es ist ein schnell sicherer Behandlung. Aber. Es hat Eine Dauerhafte WIRKUNG auf den Körper, so dass mich anfällig für Soor und weitere Infektionen der Blase. Es gibt EINEN Haken 22.

Ich bin kein Arzt oder Eine medizinische Fachkraft. Ich bin nur jemand, hatte Der mit unzähligen Episoden von Schmerzen, Beschwerden und Verlegenheit über mit rezidivierenden Infektionen der Blase zu behandeln.

Aber Stelle für das, wert ist ist mein Rat stirbt es Krieg.

Ich vermeide Antibiotika für Infektionen der Blase und Auch für JEDE andere Krankheit, es sei denn, ich nicht EINEN anderen Weg, um es zu beheben kann.

Antibiotika können Leben retten, Sondern sie für sehr seltenen umständen retten zu nehmen, Wenn Es keine andere Alternative Gibt.

Wenn Sie Antibiotika nehmen, stellen Sie sicher, Dass Sie mit IHM EINEN Wirklich guten probiotischen nehmen zur gleichen Zeit und für einige Zeit DANACH. Ich würde empfehlen, zu Einems Heilpraktiker gehen und eine hohe Dosis Eines immer eher als ein aus dem Supermarkt. Probiotika können helfen, sterben Richtigen Bakterien Auf die Richtigen bereiche wiederherzustellen.

Aber Es Gibt einige Situationen, in Denen Antibiotika Notwendig Sind. Wenn andere Behandlungen nicht funktionieren, ist es lohnt sich, etwas, das funktioniert. Leben ist zu kurz, unglücklich und Schmerzen Zu haben.

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE