Alkohol und der Leber, der Alkohol und der Leber.

Alkohol und der Leber, der Alkohol und der Leber.

Alkohol und der Leber, der Alkohol und der Leber.

Einführung

Hintergrund

Hepatotoxizität

Verletzungsmechanismus

Die Rasch einsetzende und Schweren Verlauf von Levofloxacin Leberschädigung im zusammenhang LEGT nahe, Überempfindlichkeit, obwohl Allergische symptome Angebote Angebote sind nicht immer vorhanden und Sindh in der Regel mild und vorübergehend.

Schwere REICHT von Leichten und vorübergehenden Serum-Enzym-Erhöhungen zu selbstlimitierend hepatozellulären verletzung, cholestatische Hepatitis, zu akutem Leberversagen. In leichteren Gefallene Wird Eine Vollständige Erholung Erwartet nach Absetzen der Droge und Erholung ist in der Regel schnell (4 bis 8 Wochen). Rezidive Auf dem Re-Challenge-ist weit verbreitet. Kreuzreaktivität der Leberschädigung zwischen Verschiedenen Fluorchinolone Wurde in seltenen Gefallene Nachgewiesen und vermutet Werd, basierend auf der Ähnlichkeit von Klinischen mustern verletzung und Latenz der. So sollten sterben Patienten weitere Exposition Gegenüber Levofloxacin Sowie andere Fluorchinolone zu vermeiden beraten.

Drug-Klasse: Antiinfektiva

Kommentar

Von dieser Patienten dramatisch Serum-Aminotransferase-Erhöhungen Innerhalb Tagen nach Beginn der Levofloxacin, kompatibel mit der Kurzen bis zum Auftreten Latenzzeit Einer Leberschädigung mit Fluorchinolone Entwickelt. Eine andere Mögliche Krieg diagnostizieren akute Herzinsuffizienz, Aber nicht Erwähnt Wird in DM Kurzen Bericht über Hypotension oder Hypoxämie gemacht. Serum LDH wäre hilfreich in Diesen Unterschied zu machen. Der Patient hat Keinen Hautausschlag, Fieber oder Eosinophilie mit der Leberschädigung Entwickeln, Aber sie hohe Dosen von Methylprednisolon Wurde erhalten, sterben diese Manifestationen von Überempfindlichkeits abgestumpft HABEN (Wie Auch Schwere der Schädigung der Leber Selbst sterben). Während von der Leberschädigung erholt, entwickelt der Patient weitere pulmonale Komplikationen und starb ein Multiorganversagen. Während Auch anscheinend selbstlimitierend, Kanns Leberschädigung Zu Ihrer weiteren Komplikationen ihrer chronisch obstruktiver Lungenerkrankung beigetragen HaBen sterben.

PRODUKTINFORMATION
Levofloxacin

VERTRETER HANDELSNAMEN
Levofloxacin — Generic, Levaquin®

Drug-Klasse
Antiinfektiva

Produktkennzeichnung bei DailyMed, National Library of Medicine, NIH

CAS REGISTRY NO

Zimmerman HJ. Chinolone. In Zimmerman HJ. Hepatotoxizität: Die nachteiligen wirkungen von medikamenten und andere Chemikalien auf Leber sterben. 2nd ed. Philadelphia: Lippincott, 1999. S. 603. (Expert Überprüfung von Hepatotoxizität im Jahr 1999 veröffentlicht, Wird Erwähnt dass Cinoxacin, Nalidixinsäure, Ciprofloxacin, Norfloxacin, Enoxacin und Ofloxacin Sind mit kleinen Serum-Enzym-Erhöhungen während Therapie der Gefallene von seltenen und mit Klinisch manifesten Leber assoziiert verletzung, Levofloxacin nicht Diskutiert Werd).

Kahn JB. Aktuelle Brancheninformationen über das Sicherheitsprofil von Levofloxacin in den Vereinigten Staaten. Chemotherapie 2001; 47 (Suppl 3): 32-7; Diskussion 44-8. PubMed Citation (Industry Zusammenfassung der Post-Marketing-Berichte über-Nebenwirkungen von Levofloxacin, nach 130 Millionen Rezepte, sterben Rate von Hepatitis und Leberversagen Krieg Weniger als 1 pro Millionen Verschreibungen Geschätzte).

Spahr L, Rubbia-Brandt L, Marinescu O, armenisch B, Hadengue A. Akute Hepatitis Tödliche Levofloxacin zusammen. J Hepatol 2001; 35: 308-9. PubMed Citation (99-jähriger Mann entwickelte Ikterus 8 Tage nach oraler Levofloxacin Beginnend [Bilirubin 18,9 mg / dl, ALT 4440 U / l, Alk P 157 U / L, Prothrombin-Zeit 57 Sekunden], mit Raschen Progression zu Koma und Tod 6 Tage nach der Präsentation).

Karim A, Ahmed S, Rossoff LJ, Siddiqui RK, Steinberg HN. Mögliche Levofloxacin-induzierte akute hepatozelluläre Schädigung in Einems Patienten mit chronisch obstruktiver Lungenerkrankung. Clin Infect Dis 2001; 33: 2088-90. PubMed Citation (74-jährige Frau entwickelte Serum-Enzym-Erhöhungen Innerhalb von 2 Tagen und Ikterus nach 5 Tagen iv Levofloxacin [Bilirubin 2,5 mg / dl, ALT 4962 U / l, Alk P 90 U / L], MIT Einer Schnellen Aufgabe Aufgabe Verbesserung beim anhalten, Aber Patienten anschließend starb Eine Sepsis und Multiorganversagen: Fall 1).

Digwood-Lettieri S, Reilly KJ, Haith LR Jr, Patton ML, Guilday RJ, Cawley MJ, Ackerman BH. Levofloxacin-induzierte toxische epidermale Nekrolyse bei Einems Älteren Patienten. Pharmakotherapie 2002; 22: 789-93. PubMed Citation (78-jährige Frau entwickelte Ausschlag 2 Tage nach 10-Tages-Kurs von Levofloxacin Finishing, mit Blasenbildung und Schleimhaut Häutung 73% der Körperoberfläche und stürmischen Verlauf Aber Erholung der beteiligt Sind; keine Erwähnung von Leberwerte).

Heluwaert F, Roblin X, Duffournet V, Capony P, Martin D, Roblin X. [Hepatitis im zusammenhang Mit Amoxicillin oder Levofloxacin: ein Fallbericht]. Rev Med Interne 2003; 24: 841-3. Französisch. PubMed Citation (31-jährige Frau entwickelte Ikterus ein paar Tage nach Einems 5-tägigen Behandlung mit oralen Levofloxacin [Bilirubin 8.1, ALT 9,6-fache des ULN, Alk P 1,9-fache des ULN], mit Persistenz von Ikterus und Pruritus für 1 Monat, Aber sterben Auflösung Innerhalb von 2 monaten).

Schwalm JD, Lee CH. Akute Hepatitis im zusammenhang MIT Levofloxacin-Therapie in Einer Hämodialyse-Patienten oralen. CMAJ 2003; 168: 847-8. PubMed Citation (73-jähriger Mann Diabetes, koronare Herzkrankheit und Nierenversagen gefunden Würde jaundiced zu sein und verwirrt 3 Wochen nach der oralen Levofloxacin Beginnend [Bilirubin 4.1 mg / dL, ALT 857 U / l, Alk P 423 U / L, INR 2,4] , Aufgabe der Aufgabe Verbesserung Levofloxacin schnell beim Anhalten, Aber 2 Wochen später von postoperativen Komplikationen nach bilateraler über Knie Amputationen) sterben.

Coban S, Ceydilek B, Ekiz F, E Erden, Soykan I. Levofloxacin-induzierten Akuten fulminantem Leberversagen bei Einems Patienten mit chronischen Hepatitis-B-Einer Infektion. Ann Pharmacother 2005; 39: 1737-1740. PubMed Citation (55-jährige Frau, sterben Bekannt Wurde ein HBsAg Träger zu sein, entwickelt Ikterus und Müdigkeit 2 Tage nach EINEN 2-wöchigen Behandlung mit oralen Levofloxacin [Bilirubin 32,3 mg / dl, ALT 401 U / l, Alk P 147 U / L Finishing, Prothrombin-Zeit 29,7 Sekunden], Leberversagen Entwickeln und 3 Monate später starb, immer HBsAg negativ mit Verletzungen, Sondern Auch noch IgM anti-HBc negativ).

ANDERE LINKS Bezugs
Levofloxacin

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE