Cancers der Mundschleimhaut Behandlung und Management Medical Care, OP-Pflege, orale Plattenepithelkarzinom Zelle

Cancers der Mundschleimhaut Behandlung und Management Medical Care, OP-Pflege, orale Plattenepithelkarzinom Zelle

Cancers der Mundschleimhaut Behandlung und Management Medical Care, OP-Pflege, orale Plattenepithelkarzinom Zelle

Medizinische Versorgung

Die Prognose der OSCC ist standortabhängig. Für intraorale Karzinom, sterben 5-Jahres-Überlebensrate kann so niedrig sein Wie 30% FÜR DIE posterioren Läsionen spät präsentiert, Wie sie oft tun. Für Lippenkarzinom ist sterben 5-Jahres-Überlebensrate oft mehr als 70% .Abnormal Kernproteinexpression in Keratose oder Tumorzellen können bedeutung HABEN prognostische.

Eine Immun Studie der nuklearen Anreicherung von (phosphoryliert Signalgeber und Aktivator der Transkription (pSTAT3) in OSCC Schluss gekommen, Dass Kern pSTAT3 erhöht, in 49 von 90 Leukoplakien und 63 von 94 OSCCs, korreliert mit der Tumor Zustand, Lymphknotenmetastasen, und Einer Schlechten Prognose gefunden. [19]

Strahlentherapie

Die Vorteile der Strahlentherapie Sind Die Tatsachen, dass (1) normale Anatomie und Funktion beibehalten Werden, (2) Allgemeinanästhesie ist nicht erforderlich Wir Wir, und (3) Salvage-Betrieb ist verfügbar ,, ideal für Strahlentherapie versagt.

Nachteile Sind vor Allem sterben Fakten, die (1) Nebenwirkungen Sind Häufig; (2) Heilung ist selten, vor Allem bei Grossen Tumoren; und (3) anschließende Betrieb ist Schwierig und gefährlich, und das Überleben Wird weiter verringert.

Von kurzfristigen Komplikationen, sterben sterben Orale Mukositis Strahlentherapie externen Strahl folgt unweigerlich Kann Meisten sterben belastend sterben oralen Gewebe oder Krebs-Chemotherapie beteiligt und erhebliche Auswirkungen auf sterben Lebensqualität HaBen Kanns. Gelegentlich ist sterben Orale Mukositis schwerwiegend so dass sterben Krebstherapie beschnitten Werden Muss. So viele Wie 40% der Patienten betroffen sein.

Prävention und Behandlung der Planung vor der Krebstherapie

Prävention oraler Erkrankungen und sorgfältige Planung der Behandlung Sind Wesentliche Erkrankungen im Mundbereich zu minimieren und sterben notwendigkeit und den möglichen Folgen, EINEN Operativen eingriff negativen. Erwachsene mit bösartigen Kopf-Hals-Krankheit leider HaBen oft schlechte Mundhygiene und Pflege und Sindh schlecht kompatibel mit Mundgesundheitsversorgung. Die Meisten (97%) Müssen Mundgesundheitsversorgung vor der Strahlentherapie oder Chemotherapie bei Krebs. Fast ein drittel der Patienten benötigen Mundpflege vor Knochenmark.

Extrem wichtig, Aber oft übersehen, ist sterben notwendigkeit für Psychosoziale Beratung; Patienten Müssen sie sorgfältig anpassen Kann, um sicherzustellen, beraten Werden, zumindest Teilweise zu den Komplikationen der Krebstherapie.

Obst und Gemüse Erscheinen einige Schütz WIRKUNG zu Bieten. Potenzielle Das von topischen Gel-Formulierungen für sterben Lokale Lieferung von Anthocyanen chemopreventive Anlage Wird untersucht. [15]

Oral Gesundheit und Krankheit in der Krebstherapie

Komplikationen der Krebstherapie hangt von der Art der Malignität und Lage, sterben Behandlungsmethode Wird verwendet (dh Mittel, Sequenzierung, Abgabegeschwindigkeit, Dosierung) und Wirtsfaktoren. Zum beispiel Schwere von Mukositis oraler folgende Strahlentherapie Auf die ionisierende verwendet strahlung Wird sterben Rate, es mit der Geliefert Wird, und sterben Gesamtdosis Hangt sterben.

Symptome von Krebs-Therapie Kanns Mukositis und orale Ulzerationen, Infektionen, Blutungen, Schmerzen, Xerostomie, ORN, VERLUST des Geschmackssinns, trismus und Karyes Sind. Diese erfordern Prävention und Management.

Die akute Schleimhaut Reaktion auf Bestrahlung resultiert aus mitotischen Tod von Zellen im Epithel. Die Zellzykluszeit von basalen Epithelzellen beträgt ETWA 4 Tage, und Weil dieses Epithel 3-4 Zellen dick ist, strahlung bei ca. Veränderungen Beginnen 12 Tage nach DM Beginn der Bestrahlung auftreten, unabhängig von der Dosis, Fraktionierung oder Bestrahlungstechnik.

Zytostatika, Die Eine selektive WIRKUNG auf Zellen im Mitosezyklus HABEN, töten Epithelzellen zu regenerieren; DAHER ist gleichzeitige verwendung von Chemotherapie und Strahlentherapie ergebnisse in schwerer und Verlängerte Schleimhauttoxizität sterben.

Ebenen Streptococcus mutans, Lactobacillus ArTeN und Candida-Spezies nach der Strahlentherapie merkbar erhöhen. Diese Veränderungen Sind maximal 3 bis 6 Monate nach der Strahlentherapie, Wonach keine weitere Änderung oder Eine Teilweise Rückkehr in RICHTUNG der Basislinie Florae Auftritt.

Die Häufigkeit und Schwere der oralen Infektionen mit Viren, Bakterien und Pilze erhöhen merkbar nach Einer zytotoxischen Chemotherapie und Radiochemotherapie. Die primären symptome von Virusinfektionen der Mund bei Patienten MIT Krebs beeinflussen, Sind Herpes-simplex-Virus (HSV) und Herpes-Varicella-Zoster-Virus-Infektionen. Aciclovir bleibt sterben Primäre Behandlung Aber neue Mittel, Wie Famciclovir, Penciclovir, Sorivudin, Foscarnet und andere Mittel, Kanns in Gefallene von Aciclovir beständigkeit erforderlich Wir Wir sein.

Die MÖGLICHE Rolle von Hefen in Bestrahlung Mukositis Hut sammelte großes Interesse, Weil Zahl der Candida-Unterart sterben insbesondere zu erhöhen Scheint. Candidose Ist Die häufigste orale Pilzinfektion bei Patienten mit Krebs und Kanns Schmerzen verursachen und gelegentlich für sterben Gewinnung: der Infektion Verantwortlich sein Kann. Xerostomie, Zahnprothesen, Alkoholkonsum und Tabakrauchen prädisponieren Patienten auf orale Candidose. Eine Meta-Analyse zahlreicher Studien Hut sterben prophylaktische Wert von Clotrimazol oder Fluconazol gezeigt.

Speichel- Gewebe, insbesondere Serose Acini, ist zu Strahlenschäden sehr anfällig, und sterben Parotiden Sind am ehesten beschädigt. Eine Strahlendosis so Gering Wie 20 Gy sterben Endgültige Einstellung der Speichel Führen Kann, WENN als Einzeldosis gegeben, den und mit üblichen Behandlungen zur oralen Karzinoms (60-70 Gy), Eine rasche Abnahme der Strömung Tritt während der Ersten Woche der Strahlentherapie, mit Einer 95% zu reduzieren eventuellen annähernd.

Speichel Beginnt Zu vermindern. Nach 5 Wochen nach der Strahlentherapie, hört Strömung praktisch und selten wieder Vollständig sterben. Sowohl Ruhe- und Speichel angeregt gehemmt Werden. Dennoch neigt das Gefühl der Mundtrockenheit nach Einigen monaten bis zu Einems Jahr zu verringern, zum Teil als Folge der kompensatorischen Hypertrophie der unbestrahlten Speicheldrüsengewebe. Nach 1 Jahr, Tritt wenig weiter verbessert Werden.

Der Grad der Hyposalivation Hangt Von dem Grad der Belichtung des Speichelgewebe. Hyposalivation Tritt auf, Wenn Der Obere Rand des Strahlungsfeldes Über dem submental Bereich ist, insbesondere STERBEN, ideal für Parotis beteiligt Sind. Teilweise bestrahlten Drüsen HaBen bildenden höheren Strömungsgeschwindigkeiten daraus ergebenden als Vollständig bestrahlte Drüsen. Mantel, einseitig, und bilaterale bereichen strahlung Kanns Mit Einer Verringerung der Speichel von 30-40%, 50-60% und ETWA 80% Jeweils zugeordnet Werden.

Eine hohe Anfangsspeichelflussrate Wird mit bildenden höheren Strömungsraten nach der Strahlentherapie ist Verbunden. Strahlentherapie zu den Nasen-Rachenraum SCHADEN Sowohl der Parotis und verursacht schwere und Dauerhafte Hyposalivation. Strahlentherapie zu Einems Speichel Tumor Kann sterben kontralateralen Drüse vermeiden und nicht schwere Hyposalivation verursachen. Strahlentherapie Felder in der Behandlung von Mundkrebs verwendet normalerweise zumindest ein Teil der Parotiden vermeiden; DAHER neigt Hyposalivation nicht so stark zu sein, Wie es wäre, WENN Beide Drüsen in ihrer Gesamtheit bestrahlt gerechnet gerechnet wurden.

Raten Xerostomie-Patienten Mittel Wie Medikamente zu vermeiden, Tabak und Alkohol, sterben weiter Speicheln beeinträchtigen kann.

Obwohl kein Problem Parodontitis normalerweise ist, Patienten können sterben Krebstherapie unterziehen MIT Einems Hohen Zuckergehalt, und möglicherweise Eine verschiebung hin zu mehr kariogen Mundflora wegen Hyposalivation, Lebensmittel zu Karies veranlagt Werden. Mehrere ArTeN von kariöser Läsionen identifiziert gerechnet gerechnet wurden, sterben Schneidekanten und zervikalen bereiche, sterben Meisten beteiligt Sind. Die Unmittelbare WIRKUNG der strahlung Auf die Zahnstruktur ist wahrscheinlich Weniger als sterben indirekte WIRKUNG (zB Xerostomie).

Der Verlust der Geschmacksempfindung

Die Patienten Strahlentherapie auf den Mund Empfang erleben Immer eine Gewisse Störung oder Verlust der Geschmacksempfindung. Die Geschmacksrezeptorzellen Sind Relativierung strahlenresistenten, und der Mechanismus dieser Geschmacksverlust Hut nicht aufgeklärt. Xerostomie Trägt wahrscheinlich wegen Störung des Geschmacks ist üblich, nach der Bestrahlung der Parotis.

Geschmacksverlust Kann ein störendes Symptom sein und Trägt zu Einer Schlechten Ernährung bei Patienten, sterben Strahlentherapie. Zum Glück, in der Regel Geschmackswahrnehmung erholt Sich langsam Innerhalb Weniger Monate nach DM Ende der Strahlentherapie, WENN Auch manchmal VERLUST Dauerhaft ist sterben. Zinksulfat kann helfen, Geschmacksempfindung bei Einigen Patienten zu verbessern.

Die Veranlagung für ORN Tritt auf, Weil sterben Blutversorgung des Unterkiefers in der Altersgruppe sterben Krebs schlecht Entwickelt und ist schnell über das Periost Ausschließlich (das wird Auch weniger Gefäß-). Der Oberkiefer, mit Wadenfänger geringeren Dichte und reichen Gefäße, ist selten der Ort der ORN.

Verschiedene Faktoren prädisponieren Patienten ORN, Aber im Allgemeinen ist Gefahr sterben am Grössten ist im Unterkiefer, in Höheren Strahlungsdosen, Fraktionsgröße, Anzahl der Fraktionen und sterben, sterben, ideal für Zähne nach der Strahlentherapie extrahiert Werden. Dennoch ORN Kann auch nicht im zusammenhang mit Trauma auftreten. Viele Patienten mit Mundkrebs Missbrauch von Alkohol und Tabak und Sindh in Einems Schlechten Allgemeinzustand, sterben zusammen mit Einer Schlechten Ernährungszustand und Mundhygiene, machen sie zu Einer mündlichen Geschwüre und ORN BESONDERS anfällig.

Weil Infektion oder Einems Trauma (einschließlich Chirurgischen eingriff) in Einer Lokalen Infektion, verzögerte Heilung Führen und ORN, diese sollten Auf einem Minimum Gehalten Werden. Die ORN Rate ist 3-mal Höher als in dentatus in unbezahnten Patienten als Folge Einer Infektion von Parodontitis und Trauma von Einer Zahnextraktion der.

Wenn Zahnextraktion Strahlentherapie kurz nach durchgeführt Werd, WENN Devaskularisation hinaus Tritt zu den Osteoblasten zu beschädigen, ist das Risiko von ORN BESONDERS hoch. Das Risiko von ORN ist Geringer, WENN Zahnextraktion und vor der Strahlentherapie durchgeführt Werd, Aber unabhängig, das Risiko, bleibt als Folge der verbesserten Remodellierung von Knochen, Sterben für einige Monate nach der Extraktion Wird fortgesetzt. Zahnextraktionen Regel Werden Am Besten durchgeführt umsichtig und ein Minimum von 2-3 Wochen vor Beginn der Bestrahlungstherapie.

Wenn später Chirurgie Behandlung bei der von malignen Erkrankungen Notwendig Werd, bestrahlt Gewebe sollte so schonend wie möglich mind Geist Behandelt Werden. Sterben HÖCHSTE Rate von Kiefer ORN Tritt bei Patienten, sterben Zahnextraktionen HaBen unmittelbar vor der Strahlentherapie oder unmittelbar nach. Viele Autoren Sind Sich Einig, dass Radiatio Extraktionen, WENN Möglich, vermieden Werden sollte.

Ein Konservativer Ansatz für die Behandlung von ORN sterben angezeigt Wird, Weil bis zu ETWA 60% der Fälle von ORN Konservativer Therapie Losen MIT. ORN Behandelt Wird bin in Einer fortschreitenden Weise in abhängigkeit von Ergebnissen Sie Sie und Heilung der Läsion sterben Besten. Therapeutische Ansätze umfassen Lokale Wundversorgung, topische oder systemische Antibiotika, Ultraschall, hyperbare Sauerstofftherapie (HBO) und kleinere zu erweiterten Betrieb mit Rekonstruktionsverfahren.

Sorgfältige Mundhygiene ist wichtig, verwendung einschließlich der von 0,02% iger wäßriger Chlorhexidin Mundspülungen nach den Mahlzeiten. Bewässern Schütt weg und Sequester spontan zu trennen erlauben, da JEDE Chirurgischen eingriff nur Verlängerung des nekrotischen Prozess Fördert. JEDE Sequester, STERBEN verlieren Wird sollte Vorsichtig Entfernt Werden, zusammen mit scharfen Kanten Spicula des Knochens.

HBO-Therapie Würde ebenfalls Heilung gezeigt zu Fördern. HBO-Therapie bei 2-2,5 Atmosphären Druck Amt für 1,5 bis 2 h / d für bis zu 84 Sitzungen empfohlen. Unerwünschte wirkungen MIT HBO-Therapie Sind selten, vorübergehende Aber Sind Myopie, Krampfanfälle, und otic oder Lungen Barotrauma; Letzteres Führt möglicherweise in Einer Luftembolie. Es gerechnet gerechnet wurden Bedenken laut, dass HBO-Therapie Eine vielzahl von Autoimmun- und immunsuppressiven Störungen und Virämie verschlimmern Infos Bern, obwohl Kaum Anzeichen Dafür, dieses Anliegen Unterstützt.

Therapeutischer Ultraschall bei Einer Frequenz von 3 MHz gepulst 1: 4 mit Einer Intensität von 1 W / cm 2 auf den Unterkiefer angelegt für 10 Minuten Täglich für 50 Tage Auch ORN EFFEKTIV verbessern Kann.

Chirurgischen Behandlung Hut Auch Eine Rolle bei der Behandlung von ORN gespielt und Kanns Sequestrektomie, alveolectomy mit Primärverschluss, Schließung von orocutaneous Fisteln oder hemimandibulectomy umfassen.

Neuere zielgerichtete Krebstherapien

Therapien Entwickelt Spezifische Moleküle und Wege in der Karzinogenese Ziel Sind in der Tabelle unten dargestellt.

Genereller zielgerichtete Therapien zielen auf und Haben Weniger schwere Nebenwirkungen, als stirbt herkömmliche Chemotherapie; jedoch Kombiniert ,, ideal mit Einer herkömmlichen Chemotherapie, Ungünstige Behandlungseffekte (Wie zB orale Ulzerationen) Kann tatsächlich Werden erhöht.

Tabelle 2. Gezielte Therapien für Mundkrebs und Mundnebenwirkungen (Tabelle öffnen in current Fenster)

EGFR-Inhibitoren beeinflussen Signaltransduktionswege, um Gekennzeichnet Zellproliferation zu Hemmen sterben. Die WICHTIGSTEN EGFR-Inhibitoren Sind Cetuximab und Panitumumab.

Cetuximab in Kombination MIT Einer Strahlentherapie hat vergleichbare Toxizität zur Strahlentherapie allein, Mit ausnahme bildenden höheren Inzidenz von Infusionsreaktionen, acneiform Ausschläge und Schleimhauttoxizität. [34] Panitumumab Kanns Stomatitis induzieren.

Erlotinib und Gefitinib Sind kleine Molekül-Tyrosinkinase-Inhibitoren (TKI) von EGFR in Einigen Studien verwendet. [35, 36, 37]

Lapatinib ist ein TKI, sterben aktiv gegen EGFR ist und Auch HER2. Gefitinib in Kombination mit Chemotherapie (Docetaxel und Carboplatin) ist Mukositis und Myelosuppression in Vielen Patienten Hergestellt. [34]

Antiangiogenetische Ansätze MIT mammalian target of Rapamycin (Sirolimus) mTORS-Inhibitoren (zB Everolimus, Temsirolimus, deforolimus) oder anti-vaskulären endothelialen Wachstumsfaktor (VEGF) antikörper, VEGF Hemmen Auch einige Versprechen zeigen sterben. Aphthouslike Geschwüre Sind Ihre häufigsten unerwünschten wirkungen. Bevacizumab ist ein monoklonaler antikörper gegen VEGF, sterben Stomatitis und Wundheilungsstörungen verursachen Können. Sunitinib Maleat ist eine TKI von VEGF und platelet-derived growth factor (PDGF), sterben Stomatitis, dysgeusia oder Trockener Mund hervorrufen Kann. [34] Trastuzumab, ein MAb gegen HER2 Kanns Mukositis und Neuropathie verursachen. Imatinib und Sorafenib können Geschmacksveränderungen Führen.

Chirurgischen Pflege

Sicherzustellen, Patient Dass der so wie möglich mind Sinn für Die große Betrieb erforderlich Wir Wir ist bereit, insbesondere hinsichtlich der Vollnarkose. Potenzial Blutverlust, und sterben fähigkeit, Drogen zu verstoffwechseln, ist wichtig. Daruber Hinaus adressieren Mögliche zahnärztliche oder oralen Probleme präoperativ, um später Komplikationen Wie ORN zu vermeiden.

Chirurgie bietet Eine Vollständige Tumor und Lymphknoten-Exzision. Eine Vollständige Histologische Untersuchung Kann Dann für das Staging Begünstigte Begünstigte Zwecke durchgeführt Werden, und sterben Prognose zu helfen, vorherzusagen, und sterben notwendigkeit, für adjuvante Strahlentherapie sterben. Chirurgie bietet Auch Eine weitere möglichkeit der Behandlung für Strahlentherapie-resistenten Tumoren.

Nachteile Sind in erster Linie sterben perioperative Mortalität und Morbidität, Aber moderne Techniken Haben diese Risiken erheblich verringert, Eulen und sterben ästhetischen funktionalen Mängel. Wenn OSCC tödlich ist, ist es fast immer Entweder aufgrund des Versagens des Primärtumors zu steuern oder von Lymphknotenmetastasen aufgrund. Der Tod von Fernmetastasen resultiert, ist ungewöhnlich.

Funktionelle Hals Dissektionen (modifiziert, um sterben Gurgel, M. sternocleidomastoideus oder Zubehör Nerven bewahren, während sterben Vollständige entfernung der beteiligten Knoten zu gewährleisten) Haben Eine Popularität gewonnen. Moderate dosierte Strahlentherapie Wird gelegentlich verwendet, um "sterilisieren" solchen Halsen.

Sterben Rekonstruktion Wird Auf die fähigkeit des Patienten zugeschnitten mit Einems Langen Betrieb und das Risiko Einer erheblichen Morbidität zu bewältigen. Für Weichteilrekonstruktion, Durcheinander Gewebe oft in sterben Region gebracht Werden, um den Defekt mit Spalthauttransplantaten oder Klappen zu schließen. Lokale Klappen (zB nasolabial Klappen) Bieten Dunne, Zuverlässige Klappen geeignet für kleine Defekte zu reparieren. Distant Klappen erforderlich Wir Wir zu reparieren größeren Defekten gehören STERBEN folgende:

Freie Lappen: mikrovaskulären Chirurgie erleichtert Ausgezeichnete Rekonstruktion in Einems einzigen Arbeitsgang unter verwendung von zum beispiel Unterarms Klappen anhand von radialen Gefäße, sterben BESONDERS geeignet Sind, weiche Gewebe zu ersetzen oder solche auf Basis von der Fibula, WENN Knochen erforderlich Wir Wir ist.

Pedicle Klappen: myokutane oder osteomyocutaneous Klappen auf der grundlage Einer Fütterung Schiff zu Muskel- und Perforatoren Auf die Haut Paddel (zB Klappen auf der Basis der pectoralis major, Latissimus oder trapezius) Kann in Einems einstufigen Betrieb Werden verwendet, sterben Haut zu ersetzen, und Weil sie Auch Muskel Enthalten, Haben Sie eine ausreichende Schütt Defekte zu reparieren und verwendet Werden Können Knochen (in der Regel Rippe) zu importieren. Stirn oder deltoideopektoralen Stiellappen, einst tragende Säule, Erforderlich, um Eine 2-Stufen-Betrieb, Ersetzt Nur die Haut, und stützte Sich Auf eine dürftige Blutversorgung sterben.

Hartgewebe: Hartgeweberekonstruktion im Idealfall zum zeitpunkt der Tumor-Resektion durchgeführt. Zahnimplantate Konnen ein dieser Stelle eingefügt Werden, um Eine Prothese zu tragen. Knochen Wird traditionell als freie nonvascularized Knochentransplantate aus dem Beckenkamm oder Rippe Genommen, Kanns Aber schlecht überleben ,, ideal kontaminiert oder If vascularity Die Wird nach der Bestrahlung beeinträchtigt. In solchen Gefallene oder Wenn Ein großer Defekt vorliegt, verbessert Eine osteomyocutaneous Klappe stark das Transplantat Gefäßbett. Echte freie vaskularisierte Knochentransplantate (zB Fibula Transplantat) HaBen große Vorteile, Sind Aber zeitaufwendig und erfordern erhebliche Know-how. Die Vorteile von Knochen für Kieferdefekten Pfropfen Sind Weniger sicher und Kieferrekonstruktion ist in der Regel Mit Einems Obturator (Spund) sterben den vorteil hat, die hohlraum Kann leicht überprüft Werden der.

Spezifische Komplikationen von der Bedienung von OSCC Kanns Infektion und Bruch der Arteria carotis, Speichel Fisteln und Ductus Leckage (chylorrhea) umfassen.

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE